Empfohlen Zitate Seite 2

Götz Wörner 1
deutscher Musikverleger 1959
„Kultur ist nicht exklusiv, Kultur ist inklusiv !“

Fidel Castro Foto
Fidel Castro 10
ehemaliger kubanischer Staatspräsident 1926
„Ich glaube weiterhin fest daran, dass eine bessere Welt möglich ist.“


Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler 9
deutscher Diktator 1889 – 1945
„Wahrheit benötigt Reinheit und einen klaren Verstand“

 Sophokles Foto
Sophokles 39
klassischer griechischer Dichter -497 – -406 v.Chr
„Wahrheit nur besteht.“

Alfred Hugenberg Foto
Alfred Hugenberg 1
deutscher Montan-, Rüstungs- und Medienunternehmer, Polit... 1865 – 1951
„Derjenige ist wirklich und wahrhaft sozial, der Arbeit schafft.“

Jesus von Nazareth Foto
Jesus von Nazareth 46
Figur aus dem Neuen Testament -2 – 30 n.Chr.
„[…] Jedes Reich, das in sich gespalten ist, geht zugrunde, […].“

Fidel Castro Foto
Fidel Castro 10
ehemaliger kubanischer Staatspräsident 1926
„Sie sagen, ich habe diese und jene Krankheit. Jetzt haben sie erfunden, dass ich an Parkinson erkrankt bin. Wenn ich einmal wirklich sterbe, wird mir keiner glauben.“

Jesus von Nazareth Foto
Jesus von Nazareth 46
Figur aus dem Neuen Testament -2 – 30 n.Chr.
„Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.“


Georg Büchner Foto
Georg Büchner 46
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu... 1813 – 1837
„O Himmel, man kommt leichter zu seiner Erzeugung, als zu seiner Erziehung.“

Ayn Rand Foto
Ayn Rand 7
US-amerikanische Schriftstellerin und Philosophin russisc... 1905 – 1982
„Ich schwöre bei meinem Leben und bei meiner Liebe zum Leben: Ich werde nie für andere leben, und ich werde nie von anderen verlangen, daß sie für mich leben.“

 Marie Antoinette Foto
Marie Antoinette 12
Erzherzogin von Österreich 1755 – 1793
„Ja, ich möchte meine Ruhe haben.“

Fidel Castro Foto
Fidel Castro 10
ehemaliger kubanischer Staatspräsident 1926
„Ideen brauchen keine Waffen, wenn sie die großen Massen überzeugen können.“


Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler 9
deutscher Diktator 1889 – 1945
„Die Frau hat auch ihr Schlachtfeld. Mit jedem Kind, das sie der Nation zur Welt bringt, kämpft sie ihren Kampf für die Nation.“

Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler 9
deutscher Diktator 1889 – 1945
„Ich kann [... ] in dieser Stunde dem deutschen Volke die größte Vollzugsmeldung meines Lebens abstatten: Als Führer und Kanzler der deutschen Nation und des Reichs melde ich vor der Geschichte nunmehr den Eintritt meiner Heimat in das Deutsche Reich!“

Roland Freisler Foto
Roland Freisler 1
deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), Präsident des Vol... 1893 – 1945
„Die Angeklagten haben im Kriege in Flugblättern zur Sabotage der Rüstung und zum Sturz der nationalsozialistischen Lebensform unseres Volkes aufgerufen, defaitistische Gedanken propagiert und den Führer aufs gemeinste beschimpft und dadurch den Feind des Reiches begünstigt und unsere Wehrkraft zersetzt. Sie werden deshalb mit dem T o d e bestraft. [... ] Wenn solches Handeln anders als mit dem Tode bestraft würde, wäre der Anfang einer Entwicklungskette gebildet, deren Ende einst – 1918 – war. Deshalb gab es für den Volksgerichtshof zum Schutze des kämpfenden Volkes und Reiches nur eine gerechte Strafe: die Todesstrafe.“

Adolf Hitler Foto
Adolf Hitler 9
deutscher Diktator 1889 – 1945
„Nur der ist zur Kritik berechtigt, der eine Aufgabe besser lösen kann.“

Display 17-32 Zitate from overall 15265 Zitate